(0 61 82) 30 39

Ihr Weg zu uns

Die Arbeitsmedizin befasst sich mit den Wechselbeziehungen zwischen beruflicher Tätigkeit und dem Menschen, seiner Gesundheit und seinen Krankheiten.

Die Ziele der Arbeitsmedizin bestehen in der Förderung, Erhaltung und Mitwirkung bei der Wiederherstellung von Gesundheit sowie Arbeits- und Beschäftigungsfähigkeit des Menschen. Es werden also vorbeugende Maßnahmen entwickelt, die verhindern sollen, dass der Berufstätige durch seine Arbeitsbedingungen gesundheitliche Schäden erleidet. Insbesondere geht es darum, Arbeitsunfälle, Berufskrankeiten und arbeitsbedingten Erkrankungen vorzubeugen.
Die durchzuführenden Untersuchungen richten sich nach den Empfehlungen der Berufsgenossenschaften.
In der Arbeitsmedizin steht die ganzheitliche Betrachtung des arbeitenden Menschen im Mittelpunkt, unter Berücksichtigung somatischer, psychischer und sozialer Aspekte.

Die Betriebsmedizinische Betreuung findet in der Regel in den Betrieben statt.
Darüber hinaus werden arbeitsmedizinische Vorsorgeuntersuchungen
z.B. von der Berufsgenossenschaft vorgegebene Untersuchungen
donnerstags und samstags nach Terminvereinbarung
in der Arztpraxis – Seligenstadt, Frankfurter Strasse 61 – durchgeführt.

Speziell hingewiesen wird auf folgende Angebote:

Feuerwehruntersuchung (G26.3)
Tauchuntersuchung (G31)
Untersuchung nach Bio Stoff Verordnung (G42) : Infektionsgefahren (Kindergarten, Müllentsorgung,
Friseurberuf, Mitarbeit im Gesundheitswesen)
Umgang mit radioaktiven Substanzen
Schweißarbeiten
Kontakt mit besonderen Arbeitsstoffen (Kühlschmiermittel)
Beruflicher Auslandsaufenthalt